Buch der Erkenntnisse

Buch der Erkenntnisse
- In die Eigene Einheit gelangen -
von Helene Gfeller
ISBN-Nr. 9783839164990 - 112 S., 20 Euro

Was die Autorin des vorliegenden Buches, des zweiten Bandes einer Trilogie,  hier preisgibt, liest sich abgehoben, wie jenseits aller Wirklichkeit, erlerntem Wissen und entzieht sich meist unserer Verstandesebene. Aber sie drückt nur Dinge aus, und das in ihrer eigenen Sprache, was modern denkende Physiker und andere Naturwissenschaftler schon lange wissen und zunehmend auch sagen: Die Welt ist nicht so, wie wir sie erleben! Es gibt noch andere Wirklichkeiten, Ebenen und auch Welten.

„In die eigene Einheit gelangen“ - so wie es der Untertitel dieses Buches verheißt, schlägt eine Brücke zur Quantenphysik, die die klassischen Vorstellungen von unserer materiellen, immer erkennbaren und ständig messbaren Welt auf den Kopf gestellt hat. Begriffe wie Einheit und Verschmelzung finden ihren physikalischen Ausdruck in einem holographischen Weltbild, im dem jeder Teil das Ganze repräsentiert und Alles mit Allem zusammenhängt. Damit wird der Weg zu einem neuen Verständnis des Lebens geöffnet und es ergibt sich ein neuer Handlungsspielraum zur Veränderung unserer Welt. Dass die Veränderung nur bei uns selbst beginnen kann, schlägt sich in der Essenz des Buches nieder, die vermitteln will, dass, wenn der Mensch in seine eigene Einheit gelangt, er alles erschaffen kann, was er will und sich daran in ewiger Freiheit erfreuen kann. Damit öffnet sich das Tor zu einer neuen Welt, in der Frieden, Fülle und Glückseligkeit für alle eine Selbstverständlichkeit sein wird.

 Dieses Buch kann weltweit in jeder Buchhandlung oder im Internet bestellt werden.